Sling Training kurz erklärt

Sling Training bezeichnet das Training mit dem Sling Trainer, auch Schlingentrainer genannt. Der Sling Trainer besteht aus Gurten, Griffen und Schlaufen den man z.B. an der Decke aufhängt. 

Was zeichnet Sling Training aus?

Bei dem Sling Fitness Training wird das eigene Körpergewicht als Last genutzt und stellt den Widerstand für die Muskeln dar. Durch die Veränderung des Körperneigungswinkels kann die Trainingsintensität individuell gesteuert und an das jeweilige Trainingsniveau angepasst werden.

Für wen eignet sich Sling Training

Seine Vielzahl an wissenschaftlich fundierten Übungen und die Anpassungsfähigkeit der Intensität macht das Sling Fitness Training damit interessant für sämtliche Sport- und Leistungsbereiche, sowohl für Profisportler und Athleten als auch für Hobby- und Freizeitsportler aus den Bereichen Fußball, Basketball, Klettern, Boxen, etc.

Sling Trainer beim Personal Training

Der Sling Trainer ist auch beim Personal Training beliebt

Sling Trainer Übungen

Du willst Sling Training lernen? Klick dich durch unsere große Übungsdatenbank! Alle Übungen sind bebildert und einfach erklärt.

PDF-Trainingspläne

Für gezielte Trainingserfolge musst du dich an einen Plan halten – Wir haben für dich 4 kostenlose 12-Wochen Pläne zusammengestellt.

Sling Trainer kaufen

Wir führen in unserem Shop hochwertige Sling Trainer Made in Germany sowie nützliches Zubehör und Trainingsmaterial.

Funktionelles Training mit dem Schlingentrainer

Sling Training: Beinübung

Sling Training: Beinübung

Die Beweglichkeit dieses Sportgeräts stellt die besondere Herausforderung dar, den Körper während der Übung in der optimalen Position zu halten und das Gleichgewicht auszupendeln. Durch diese Art des Trainings wird die Mehrheit der Muskelpartien in Anspruch genommen und bietet zudem einen bestmöglichen Trainingseffekt für die „versteckten” Muskelgruppen und Bänder des Körpers, die sonst eher selten in Anspruch genommen werden.

Sling Training wirkt immer auf mehrere Muskeln

Neben dem gezielten Kraft- und Muskelaufbau in Bein-, Rumpf- und Schulterbereich bietet besonders das Koordinations- und Stabilitätstraining Vorteile im Hinblick auf Standfestigkeit und Verletzungsprävention. Sporttypische Verletzungen wie Bänder- und Kreuzbandriss oder auch Rückenbeschwerden werden wirkungsvoll und präventiv vorgebeugt. Die während des Sports intensiv beanspruchten Bereiche des Bewegungsapparats (Bänder, Gelenke) werden durch das spezielle Sling Fitness Training stabilisiert und gefestigt, sodass sie dem Kraftaufwand jederzeit standhalten und entgegenwirken können. Die Qualität der Bewegungen unter Wettkampfbedingungen und im Trainingsbetrieb wird positiv beeinflusst.

Rückenschmerzen mit Sling Training besiegen

Sling Training - Rückenübung

Sling Training – Rückenübung

Auch die Wirbelsäule kann in allen Körperlagen und Positionen stabilisiert werden, wodurch Rückenschmerzen, die Volkskrankheit Nummer 1, effektiv vermieden werden kann. Gleichermaßen kann das Stabilisationstraining aber auch für die Rehabilitation nach Verletzungen genutzt werden, um die Muskeln und Bänder wieder auf die sportliche Belastung vorzubereiten. Bereits viele Physiotherapeuten nutzen diese Trainingsmethode für ihre Patienten.

Auch Profis trainieren am Schlingentrainer

Diese Vorzüge haben auch viele Top Trainer und Athleten für sich entdeckt und das Sling Training in ihr Trainingsprogramm mit aufgenommen. Prominente Beispiele sind u.a. die deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen und Männer, Profi-Boxerin Ina Menzer und die Deutschen Meisterinnen im Beachvolleyball, Sara Goller und Laura Ludwig.

Alles für dein Sling Training im Shop