• Grad der Schwierigkeit 90% 90%

Schlingentraining: Push-up eine Hand am Griff

Zu dieser Übung ist kein Video verfügbar.

Kurze Übungsbeschreibung
Eine Hand befindet sich am Griff des Varioslings, die Handinnenfläche zeigt nach hinten und beide Ellbogengelenke sind gestreckt. Die Hände befinden sich im gleichen Abstand neben dem Körper. Das Gesäß ist auf einer Linie mit dem Rücken. Die Ellbogengelenke werden gleichzeitig gebeugt. Durch Streckung beider Arme wird der Oberkörper wieder in die Ausgangsposition gedrückt.
Ausführliche Übungsbeschreibung
  1. Eine Hand befindet sich am Griff des Variosling. Die Handfläche zeigt nach hinten und beide Ellbogengelenke sind gestreckt. Beide Hände befinden sich im gleichen Abstand neben dem Körper. Die Füße sind hüftbreit auseinander. Das Gesäß ist auf einer Linie mit dem Rücken. Die Rumpfmuskulatur ist angespannt.
  2. Die Ellbogengelenke werden gleichzeitig gebeugt. Der Ellenbogen am Variosling wird so weit gebeugt, bis der andere ca. 90° gebeugt ist.
  3. Der Oberkörper ist gestreckt und abgesenkt. Die Handfläche zeigt nach hinten. Beide Ellbogengelenke sind stark gebeugt. Die Füße sind hüftbreit auseinander gestellt.
  4. Durch Streckung beider Arme wird der Oberkörper wieder in die Ausgangsposition gedrückt.
Tipps
Je weiter Du die Hände neben dem Körper platzierst, desto anstrengender wird die Übungsdurchführung. Zur Vereinfachung kannst Du auch die Knie auf dem Boden ablegen.
Zusätzliche Übungs-Hinweise

Diese Variante der Push-Ups stellt einen erhöhten Anspruch an Arm- und Brustmuskulatur.

Die Übung wird im Eingriff-Modus durchgeführt ist nur für Fortgeschrittene geeignet. Je breiter die Füße aufgestellt sind, desto mehr Stabilität wird erzeugt.

Ähnliche Sling-Trainer Übungen