• Grad der Schwierigkeit 90% 90%
Kurze Übungsbeschreibung
Der Oberkörper ist gestreckt und abgesenkt. Eine Hand befindet sich am Griff des Varioslings, die Handinnenfläche zeigt nach hinten. Beide Ellbogengelenke sind stark gebeugt. Die Hand am Sling wird zur Seite vom Körper weggestreckt und kurz in dieser Position gehalten. Mit Hilfe der Arm-, Schulter- und Brustmuskulatur wird der Arm dem Körper wieder langsam angenähert.

Ausführliche Übungsbeschreibung
  1. Der Oberkörper ist gestreckt und abgesenkt. Eine Hand befindet sich am Griff des Variosling. Der entsprechende Ellenbogen ist deutlich hinter der Schulter positioniert. Die Handfläche zeigt nach hinten. Beide Ellbogengelenke sind stark gebeugt. Die Füße sind hüftbreit auseinander gestellt. Die komplette Rumpf- und Beinmuskulatur ist angespannt.
  2. Die Griff-Hand wird zur Seite vom Körper weggestreckt und kurz in dieser Position gehalten.
  3. Rumpf- und Beinmuskulatur sind angespannt. Der Arm am Variosling ist zur Seite weggestreckt, bildet mit dem Schultergürtel eine Linie und die Handfläche zeigt nach unten. Die Hüfte befindet sich in der Luft.
  4. Mit Hilfe der Arm-, Schulter- und Brustmuskulatur wird der Arm dem Körper wieder langsam angenähert.
Tipps
Die Übung wird intensiver je länger Du den Arm in der Seitstreckposition hältst. Vermeide ein Absinken bzw. Ablegen der Hüfte oder Knie auf dem Boden. Spanne Rumpf und Beine stets an!

 

Zusätzliche Übungs-Hinweise

Diese Variante der Push-Ups ist nur für weit Fortgeschrittene geeignet.

Sie erfordert immense Körperspannung und sehr viel Kraft in der Brust-, Schulter- und Armmuskulatur. Die Übung wird im Eingriff-Modus durchgeführt.

 

Ähnliche Sling-Trainer Übungen

Training Menü

Workout Liste ändern

Meine Workout Liste

  • Your favorites will be here.

Ähnliche Muskelgruppen

Stretching nicht vergessen!

Denke an Dein Stretching. Hier die passende Stretchingübung:

Sling Trainer hier bestellen

Sling Trainer kaufen

Sling Trainer bestellen