Sling Training FAQ?

Was ist Sling Training bzw. Suspension Training?
Das Sling Training ist ein Training mit dem eigenen Körpergewicht. Mithilfe des Sling Trainers kann der Körper in viele schwebende Positionen gebracht werden, um in diesen mit seinem Körpergewicht gegen die Schwerkraft zu arbeiten. Da der Sling Trainer aus nicht elastischen Gurtbändern besteht, muss der Körper je nach Position stark für das Gleichgewicht arbeiten. Hierdurch wird insbesondere die tiefer liegende Muskulatur im Core-Bereich von Bauch und unterem Rücken trainiert. Die Trainingsformen des Sling Training oder auch Suspension Training sind identisch, nur dass der Begriff Suspension Training im englischen Sprachraum weiter verbreitet ist.
Wo kann ich den Variosling befestigen?
Der Variosling besitzt verschiedene Aufhängemöglichkeiten. Grundsätzlich eignen sich Stangen, Haken oder Ösen. Ein integrierter Türanker ermöglicht zudem die Befestigung an stabilen Türen. Outdoor können Bäume, Äste u.a. Befestigungsmöglichkeiten genutzt werden.
Welche Aufhängehöhe braucht der Variosling?
Im Bereich von 2m bis 2,90m ist der Variosling flexibel zu befestigen. Für höher liegende Befestigungspunkte muss eine Verlängerung verwendet werden.
Welche Unterschiede gibt es zu anderen Sling Trainern?
Der Variosling ist auf hohen Trainingskomfort sowie gutes Handling ausgelegt und ist ein deutsches Qualitätsprodukt!

1. Die Befestigung ist einfach und universal

2. Die Länge des Variosling lässt sich schnell und einfach verstellen

3. Der Variosling hat sowohl integrierte Griffe als auch Beinschlaufen für viele Übungen

4. Der Variosling wird ausschließlich in Deutschland hergestellt. Die Auswahl der Materialien unterliegt höchsten Qualitätsansprüchen.

5. Der Variosling bietet ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis

6. Er ist sehr leicht und nimmt wenig Platz ein

Wo liegt der Unterschied zwischen Sling Training, Sling Exercise Therapy, Suspension Training und Schlingentraining?
Das Trainingsprinzip ist bei allen Begriffen das Gleiche. Sling Exercise Therapy ist eine Form aus der Physiotherapie, welche zur Behandlung eingesetzt wird. Die anderen Trainingsbegriffe beschäftigen sich eher mit Fitnessübungen an Sling Trainern. Suspension Training ist eine Wortkreation aus dem amerikanischen Sprachraum.
Gibt es Unterschiede zwischen Suspension Trainern und Sling Trainer?
Bezüglich des eigentlichen Trainings gibt es wenige Unterschiede. Hauptsächlich unterscheiden sich die Geräte optisch, durch den Trainingskomfort und die Transportmöglichkeiten
In welchen Bereichen lässt sich der Variosling als Sling Trainer einsetzen?
Von der Reha bis zum Hochleistungssport wird der Variosling bereits eingesetzt. Die große Übungsauswahl und stufenlose Intensitätswahl erlaubt eine große Übungsvielfalt.
Wie starte ich mein erstes Sling Training?
Zunächst den Sling Trainer befestigen und auf seine Stabilität (Greifen des Klemmschlosses) hin überprüfen. Bevor es mit der ersten Übung am Variosling losgehen kann, müssen die Muskeln und Gelenke auf die Belastung vorbereitet werden. Ein Aufwärmen in Form von „Auf der Stelle laufen“ oder „Seilhüpfen“ bringt den Körper auf Betriebstemperatur.
Wie viel Platz braucht man für das Sling Training?
Für das Sling Training wird nicht besonders viel Platz benötigt. Ein Minimum von 2qm reicht bereits um einen Großteil der Übungen ausführen zu können. Es ist aber sehr wichtig darauf zu achten, dass der Fallbereich nach vorne oder hinten frei von Gegenständen ist.

Haben Sie weitere Fragen?

Sling-Trainer made in germany Variosling®

Variosports GmbH

Geschäftsführer: Olaf Peters
Eupenerstr.161 Halle 57
50933 Köln
Tel. 0221-54812163

13 + 11 =

Sling-Trainer Gutscheincode - Rabatt Code

Vielen Dank für Deine Anmeldung zum Newsletter! Dein Gutscheincode lautet: VARIOS17.